Monatsarchive: März 2011

Was soll das?

Okay, ich habe diesen Blog vernachlässigt. Zu meiner Entschuldigung sei gesagt, dass ich für 4 Wochen in einer Reha-Klinik war, und jeder weiß, dass man da weniger Zeit hat als ein gestresster Rentner. Außerdem war der Surfstick, der mich mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 5 Kommentare

Wenn es lustig ist, kann man’s nicht ernst nehmen

Natürlich hat sich herumgesprochen, dass mein neues Buch erschienen ist. Und wie üblich bekommt man dann Kommentare in dieser Preislage zu hören: “Schön für dich, aber so was lese ich eigentlich nicht.” Und was ist gemeint mit “so was”? Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare