Weiter im Text

…bzw. mit meinem Vorhaben, regelmäßig über die Zitate von Dr. Seuss zu bloggen, wenn ich keine anderen Themen habe. Nummer Zwei auf der Liste lautet: „Don’t cry because it’s over, smile because it happened!“

Mit anderen Worten: man soll sich nicht beklagen, wenn etwas Schönes vorbei ist, sondern sich darüber freuen, dass man es hatte. Ich musste darüber einen Augenblick nachdenken, was das bedeuten könnte. Spontan fiel mir Weihnachten ein und wie ich mich freue, wenn alle Kinder da sind und wir zusammen essen und erzählen und lachen. Wobei ich auch nicht heulen muss, wenn sie dann wieder abreisen und bei uns die Normalität wieder einkehrt.

Vielleicht sollte man das Leben so sehen, auch wenn das nicht immer so leicht fällt. Aber wer nur zurückschaut und Verluste betrauert, kann kein fröhlicher Mensch sein. Und das macht das Leben auch nicht leichter, oder?

Ich denke, das reicht für heute – ich hätte nicht erwartet, dass ein Kinderbuchautor so philosophisch wird. (Oder ich.) Als nächstes ist was ganz anderes dran. Warten wir’s ab.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.