Schräge Geschichte, gerade erschienen

Schräg lass nach“Schräg lass nach” heißt mein neuer Roman, in dem Nina ziemlich ungewöhnliche Erfahrungen im Sauerland macht. Dorthin ist sie nämlich geflüchtet, nachdem sie auf Wunsch ihres Mannes vor der gesamten Walkenburger Gesellschaft so getan hat, als hätte sie eine Affäre. Wie das gekommen ist, kann man ab dem 15.6. im Kindle Ebook lesen.

Bis dahin lässt sich das Buch nur vorbestellen: das schreiben nämlich die Bedingungen des Kindle Storyteller-Wettbewerbs vor, bei dem ich mit dieser Geschichte teilnehme. Bis zum 15.9. können unveröffentlichte Manuskripte eingereicht werden, und die beliebtesten (sprich: am besten verkauften) werden von einer Jury geprüft. Der Gewinner wird auf der Buchmesse Frankfurt vorgestellt.

Ob ich dafür in Frage komme, liegt also am Publikum. Ich bin gespannt wie immer.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>