Schande über mich

Seit April kein Blog-Eintrag mehr! Dabei ist seitdem einiges passiert, zum Beispiel ist meine neue Sammlung von Weihnachtsgeschichten bei SCM erschienen. Hoffentlich habt ihr wenigstens bei Facebook oder Instagram davon gehört.

Außerdem habe ich mein neuestes Manuskript abgeschlossen: den historischen Roman, den ich jahrelang nicht schreiben wollte, weil ich schon ahnte, wie viel Recherchearbeit dahintersteckt. Aber jetzt steht die Rohfassung, und im Juli soll das Buch unter dem Titel „Schmiedeeisensommer“ erscheinen. Aber dazu könnte ich eigentlich demnächst mehr schreiben, denn jetzt soll es in erster Linie um die neue Weihnachtsgeschichte gehen. Die könnte ihr gern herunterladen, weiterschicken, anderen bei einer Weihnachtsfeier vorlesen … Ich hoffe, sie gefällt euch und versetzt euch ein wenig in weihnachtliche Stimmung, ob ihr nun an den Weihnachtsmann glaubt oder nicht.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.