Unvorsichtig

Ach, wäre ich doch immer so weise, wie meine Fabeln es lehren. Dann würde ich mich vielleicht nicht so oft in Nebensächlichkeiten verzetteln und dabei das wahrhaft Wichtige nicht beachten.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.